Aktuelles

Hier gibt es Neues vom Valida-Projekt

 

Bewohnerausflug zur Bastei

Pirna/Wehlen, 23. Mai 2024

Weihnachten bei Valida

Pirna, 20. Dezember 2023

Offene Türen bei Valida

Pirna, 27. Oktober 2023

Großes Interesse an Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz.
Konzept basiert auf dem Prinzip der UMSORGUNG und grenzt sich klar von klassischer Pflege im Heim ab

Am 27. Oktober öffnete Valida – die Pirnaer Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz erstmals die Türen für die Öffentlichkeit. Die Resonanz war überwältigend. Potentielle Bewohner und deren Angehörige, Mitarbeiter des Unternehmens, Netzwerkpartner, die Stadtverwaltung und andere Besucher besichtigten die Räume vor dem Einzug der ersten Bewohner und ließen sich vom Team und der Raumgestaltung inspirieren.

Alle Besucher wünschen sich mehr Einrichtungen dieser Art im Landkreis. Denn der wertschätzende und an das Krankheitsbild Demenz angepasste Umgang, ein wohnliches Ambiente und ein motiviertes Betreuerteam, das sich auch für individuelle Belange der Bewohner Zeit nimmt, stehen ganz oben auf der Wunschliste der Betroffenen.
In der Altstadt gelegen, überzeugt Valida zudem mit einem überdurchschnittlichen Personalschlüssel und einer Vision, die mit dem Wort UMSORGUNG beschrieben wird. Im Mittelpunkt steht die Verbesserung der Lebensqualität der Bewohner durch die Förderung eines Gemeinschaftsgefühls, das das Leben feiert, Trost schafft und Begegnung fördert.
Die anbieterverantwortete ambulant betreute Wohngemeinschaft richtet sich an Senioren mit der Diagnose Demenz und somit einer Beeinträchtigung der Alltagskompetenz. Diese besondere Zielgruppe benötigt eine ganz spezielle und individuelle Betreuung und Pflege sowie eine 24-stündige Begleitung. Zumeist liegt ein Pflegegrad vor. Die Wohngemeinschaft bietet Platz für zwölf Bewohner. Im Mittelpunkt stehen die gemeinsame Gestaltung des Alltags, Bewahrung der Selbständigkeit und Förderung der Mobilisation.

Das Valida-Team besteht aus Herzensmenschen! Das sind bestens ausgebildete Pflegefachkräfte, Pflegehelfer und Betreuer, deren größte Motivation es ist, den Bewohnern ein besonderes und lebensfrohes Zuhause zu bieten. Und das rund um die Uhr.

Die Angehörigen sind jederzeit herzlich willkommen. Sie sind das wichtigste Bindeglied zu den Bewohnern. Eine Besonderheit: Valida verfügt über ein Gästezimmer, das von Angehörigen für einen kurzen Zeitraum angemietet werden kann. Auch dieses Zimmer ist möbliert und hat ein eigenes Bad.